Der Konflikt in der Toilette der Bordellbar eskaliert vollständig

Auf der Toilette einer Kneipe im Basler Rotlichtviertel eskalierte eine Schlägerei zwischen zwei Männern . Außerdem wurde ein Helfer verletzt. Am ersten Septemberwochenende gerieten zwei Typen in einem Rotlichtclub in Kleinbasel in eine Schlägerei, und der Angreifer rannte davon. Ein 32-Jähriger ist in der Captain-Cook-Bar kurz vor acht Uhr morgens in eine Schlägerei geraten, wie…

Weiterlesen

In Düsseldorf ist eine Mitarbeiterin eines Bordells lebensgefährlich verletzt worden

Zwei Mitarbeiter eines Düsseldorfer Bordells wurden Anfang September nach einer Auseinandersetzung mit einigen aggressiven Kunden auf tragische Weise erstochen . Die Urheber der Auseinandersetzung in einem Düsseldorfer Bordell, bei der zwei Mitarbeiter schwer verletzt wurden, sind noch auf freiem Fuß. Einen Tag später erklärte ein Polizeibeamter, dass nach den Männern gesucht werde. Die Ärzte werden…

Weiterlesen

Hells Angels-Boss: Seine Kneipe wurde in Brand gesteckt

Rocker-Manager Frank Hanebuth glaubt, dass sein Geschäft gezielt zerstört wurde . Hannovers Bar „Sansibar“ wurde in Brand gesteckt; Rocker-Chef Frank Hanebuth (57) sah die Löscharbeiten auf einem Stuhl sitzend und mit einer Krücke, wie „Bild“ zunächst berichtete. Zeugen Passanten hätten den Notruf gegen 2.15 Uhr morgens gemeldet, sagte eine Polizeisprecherin gegenüber „t-online“. Sie sahen, wie…

Weiterlesen

25-Jähriger verliert beim Sex im Bordell die Nerven

Ein Mann machte einen kurzen Zwischenstopp in einem Frankfurter Bordell, wo er sich mit einer Prostituierten zum Sex verabreden wollte. Dann wurde alles schlimmer. Im Frankfurter Bahnhofsviertel, einem Bordell in der Taunusstraße, soll am Mittwoch eine Prostituierte mit einer Schusswaffe bedroht worden sein. Das Opfer konnte dem Täter entkommen. Im Strafraum wurde er von Mitgliedern…

Weiterlesen

Der Kontakt mit einer Sexhandelsgruppe ist eine der angezeigten Straftaten von Plácido Domingo

Placido Domingo

Plácido Domingo, ein berühmter spanischer Opernsänger, wurde von argentinischen Ermittlern mit einer Bande aus Buenos Aires in Verbindung gebracht. Dieser wird unter anderem wegen unerlaubter Prostitution, auch mit Kindern, zur Rechenschaft gezogen. Überfälle Rund 50 Polizeirazzien gegen die „BA Group“, die hinter den Türen des Yogastudios „Buenos Aires Yoga School“ operierte, wurden Berichten zufolge letzte…

Weiterlesen

Mannheim will Prostitution aus Neckarstadt-West verbieten

Der Oberbürgermeister von Mannheim will Prostitution in der Neckarstadt-West verbieten. Dies ist jedoch nicht so einfach. Ein bedeutender Hausbesitzer in der Nachbarschaft stimmt zukünftigen Umzugsplänen unter bestimmten Einschränkungen zu. Die roten Ampeln im Mannheimer Bordellviertel gehen so schnell nicht aus. Die ehrgeizigen Pläne der Stadt, die Geschäfte im beliebten Schwulenviertel Neckarstadt-West zu sanieren und zu…

Weiterlesen

Luzerner beobachten die neue Strasse in Zürich

Luzern erwartet die Eröffnung der ersten Rotlichtstrasse der Schweiz in Zürich. Dies kann auch Luzern betreffen. Die erste Rotlichtstrasse der Schweiz öffnet am Montag um 7 Uhr in Zürich . Von Luzern aus beobachtet man aufmerksam, was in Zürich passiert. Ob das gelingen wird, ist laut Sicherheitschef Maurice Illi niemand sicher. Bei Umbauten an der…

Weiterlesen

Prostitution und Pornografie sind Formen der zeitgenössischen Sklaverei

Es gibt kein „Gegenmodell zur standesamtlichen Eheschließung“. In einem Gespräch behauptete eine ehemalige Prostituierte, dass Frauen durch Prostitution sich selbst zerstören. Die überkonfessionelle Freikirche ICF München hat Ende Juli ein Interview mit Sophie Hoppenstedt , einer ehemaligen Prostituierten und Camgirl, aufgenommen, das aktuell auf ihrem Youtube-Account abrufbar ist. Sophie erklärt: „Die ‚ermächtigte Sexarbeiterin‘ ist reine…

Weiterlesen

Zwangsprostitution in Bayern, illegale Prostitution in Bad Wörishofer

Sucht im Süden nach Menschenhandel Die örtliche Polizei in Bayern hat kürzlich Zwangsprostituierte in der Region sowie eine 42-jährige Frau ohne festen Wohnsitz in Deutschland gefunden, die in einem örtlichen Hotel der Prostitution nachging. Sechs Wohnungen wurden von 160 Beamten in Bayern und Baden-Württemberg wegen des Verdachts auf Menschenhandel durchsucht. Drei Personen seien bei den…

Weiterlesen